Menu

Verein

Der Minigolf-Club Bern wurde im Jahre 1955 als Miniaturgolf-Club Bern gegründet und ist Mitglied des Kantonalbernischen Minigolf-Sportverbandes und des Schweizerischen Verbandes Swiss Minigolf. An der HV im Herbst 2006 wurde die Namensänderung auf Minigolf-Club Bern beschlossen.

Als einer der ersten Minigolf-Clubs spielte der MC Bern bis 1982 im Berner Kursaal, dessen Minigolfanlage heute leider nicht mehr existiert. Seit 1983 geniessen die Clubmitglieder das Heimtraining auf der damals neu eröffneten Minigolfanlage Waldau an der Stadtgrenze Bern-Ostermundigen unweit des Allmendgeländes.

Durch Mannschaftsturniere hilft jeder einzelne aktiv zur Förderung des gesunden Teamgeists mit. Wer sich aber weniger an sportlichen Anlässen beteiligen möchte hat die Gelegenheit, an Plauschwochenenden, Grillanlässen oder Spielabenden die Kameradschaft zu pflegen. Jedes Mitglied ist frei, diejenigen Turniere zu spielen, für die es Lust und Zeit hat.

Gönner sind an den Vereinsanlässen ebenfalls recht herzlich willkommen.

Trainingsabend ist jeweils
Dienstag und Freitag ab ca. 18.00 Uhr
während der Saison (März - Oktober). 

Die Mitgliederzahlen und Gönner im Mai 2018
Aktivmitglieder4145
Passivmitglieder1
Ehrenmitglieder3
Gönner2 

Die sportlichen Erfolge des Minigolf-Club Bern

Einzel Schweizermeisterschaften:
Kategorie Damen:3x Gerda Gerber (1. Rang)
Kategorie Herren: 3x Roland Zuberbühler (1. Rang), 1x Paul Vögeli (1. Rang)
Kategorie Junioren: 2x Bruno Ruch (1. Rang), 1x Bruno Ruch (2. Rang), 1x Marc Maeder (3. Rang)
Kategorie Schüler: 1x Marc Spring (3. Rang)

Berner Kantonalmeisterschaft:
Kategorie Senioren 2016: Peter Bigler (2. Rang)
Kategorie Schüler 2014: Olivier Winkler (3. Rang)
Kategorie Jugend 2014: Michel Gadenz (2. Rang)
Kategorie Senioren 2014: Peter Bigler (3. Rang)
Kategorie Jugend 2012: Michel Gadenz (1. Rang)
Kategorie Jugend 2012: Olivier Winkler (3. Rang)
Kategorie Damen 2012: Fränzi Hebeisen (1. Rang)
Kategorie Jugend 2011: Michel Gadenz (2. Rang), Michael Weber (3. Rang)
Kategorie Seniorinnen 2011: Katharina Kreienbühl (1. Rang)
Kategorie Senioren 2011: Peter Bigler (2. Rang), Heinz Blaser (3. Rang)
Kategorie Damen 2011: Monika Loosli (3. Rang)
Kategorie Jugend 2010: Reto Schneider (1. Rang)
 

Präsidium in der Geschichte des MC Bern

H.R. Schnyder (Gründungsmitglied), H. Küng, Schmid, H.P. Oswald, Marcel Piccolo, Beat Kreienbühl, Beatrice Bracher (1. Präsidentin), Bruno Steck, Ursula Emmenegger, Martin Loeffel (2009-2014), Anton Maillard (ab 2015)

Zum Seitenanfang